Worum es geht

Frauen in der IT stärken

Bekanntlich ist der IKT-Bereich männlich dominiert. Wir wollen dem entgegenwirken, Frauen eine Plattform bieten und sie dabei unterstützen, in der Branche Fuß zu fassen. Wir machen weibliche Role-Models sichtbar und motivieren so Mädchen und junge Frauen zu einer Karriere in der IT.

Mit dem Digitalen Salon haben wir eine stark weiblich geprägte Veranstaltungsreihe etabliert.

Seit 2018 vergeben wir gemeinsam mit Urban Innovation Vienna und der Stadt Wien den Hedy Lamarr Preis an eine österreichische Forscherin für ihre innovative Leistung im Bereich neuer Informationstechnologien.

1

Bewusstsein steigern

Durch unsere Projekte machen wir die breite Öffentlichkeit auf die Problematik aufmerksam und bieten Frauen eine Plattform.
2

Medialen Diskurs ankurbeln

Mit gezielter Öffentlichkeitsarbeit bringen wir das Thema in die Medien.
3

Junge Frauen animieren

Durch unser Tun motivieren wir junge Frauen, einen technischen Beruf zu ergreifen.

Unsere Projekte

Hier stehen Frauen im Zentrum!

Digitaler Salon

40. Digitaler Salon: Der neue CIO der Stadt Wien stellt sich vor
Montag, 19. Oktober 2020 / Expertengespräch zwischen Klemens Himpele, CIO der Stadt Wien, und Isabella Mader, CIO des Excellence Institutes ...
weiterlesen
40. Digitaler Salon mit Klemens Himpele, CIO der Stadt Wien
Montag, 19. Oktober 2020 | Einlass ab 18:50 Uhr | Online ...
weiterlesen
39. Digitaler Salon: Nicht die Dinosaurier der klassischen Musik füttern
Montag, 21. September 2020 / Impulsvortrag: Bernhard Kerres, Executive Coach und Managing Partner von Haydn 1791, zum Thema „Corona, die Klassik-Revolution – ...
weiterlesen
39. Digitaler Salon mit Bernhard Kerres
Montag, 21. September 2020 | Einlass ab 18:50 Uhr | Online ...
weiterlesen
Sie verwenden einen veralteten Browser. Die Funktionen und Erscheinung der Webseite sind dadurch möglicherweise eingeschränkt. Wir empfehlen Ihnen auch aus Sicherheitsgründen Ihren Browser upzudaten!