DIGITALER SALON: NEUAUFLAGE 2022

Montag, 26. September 2022 / Mozarthaus Vienna / Impulsvortrag: Chrsitine Wahlmüller-Schiller “Digital Movement – Mit Frauenpower”

Die neue Auflage der erfolgreichen Veranstaltungsreihe Digitaler Salon fand am Montag, den 26. September 2022, statt. Die Veranstaltung wurde im Auftrag der Stadt Wien unter der Leitung von CIO Klemens Himpele im Rahmen der Initiative DigitalCity.Wien von UIV Urban Innovation Vienna koordiniert.

Jörg Neumayer, Landtagsabgeordneter, Gemeinderat und Digitalisierungssprecher der SPÖ und Klemens Himpele, CIO der Stadt Wien, eröffneten nach 2 jähriger Pause das exklusive Event. Erstmalig fanden sich die Gäste im inspirierenden Ambiente des Mozarthaus Vienna ein und erfuhren von dessen Direktor und Geschäftsführer Gerhard Vitek mehr über die Tradition der Wiener Salons. Zum Eventvideo »

Bei der Veranstaltung zum Thema „Digitale Bildung und Kompetenzen“ wurde über die digitale Bewegung und die Karrierechancen von Frauen in der Branche diskutiert. Rund 45 Entscheidungsträger*innen aus Stadt, Forschung und Wirtschaft haben in dem exklusiven Rahmen ihre Erfahrungswerte eingebracht.

Als Speakerin war Christine-Wahlmüller-Schiller vom AIT Austrian Institute of Technology GmbH geladen. Mit rund 20 Jahren Berufserfahrung als IT-Fachjournalistin hat sie umfassende Kenntnisse in der Informationstechnologie gesammelt. In ihrer aktuellen Position ist sie für Marketing und Kommunikation im Center for Technology Experience des AIT verantwortlich. In ihrer Keynote sprach sie unter anderem über die Rolle der Frauen in der Digitalen Bewegung. „Die aktuelle Situation zeigt, dass dringend Maßnahmen erforderlich sind, um der stagnierenden Zahl von weiblichen Arbeitskräften in der Branche entgegenzuwirken. Daher habe ich im Februar 2020 gemeinsam mit fünf Frauen die VOESI WOMENinICT gegründet, eine unabhängige Plattform für mehr Sichtbarkeit von Frauen in der Informationstechnologie. Wir wollen bewusst Anreize setzen, um Mädchen und Frauen für Jobs in diesem Bereich zu motivieren. Durch Networking-Events und Mentoring-Programme sollen Möglichkeiten zum Austausch und Wissenstransfer geschaffen werden, um starke Netzwerke zu bilden und Frauen gezielt in ihren Karrieren zu fördern“, sagt Christine Wahlmüller-Schiller.

Digitale Kompetenzen müssen früh im Bildungsweg vermittelt werden „Die fehlenden Fachkräfte werden für Österreichs Unternehmen zu einer immer größer werdenden Herausforderung. Obwohl es in Branchen wie der Informationstechnologie viele freie Jobs gibt, sind die Arbeitsplätze nach wie vor männerdominiert. An dieser Stelle muss unbedingt angesetzt werden. Das Ziel muss sein, noch mehr Mädchen und junge Frauen für eine Ausbildung in diesen Bereichen zu begeistern, ihre Karrieren zu fördern und Chancengleichheit zu ermöglichen“, erklärt Christine Wahlmüller-Schiller. Für Jörg Neumayer, Landtagsabgeordneter, Gemeinderat und Digitalisierungssprecher der SPÖ Wien ist es entscheidend, der jungen Generation bereits sehr früh Vorbilder aus der Branche zu liefern, um die Karrieremöglichkeiten zu verdeutlichen. „Bei der Stadt Wien setzen wir sowohl mit der Wirtschaft als auch mit der Digital.City Wien klare Akzente. Wir gehen mit Vertreter*innen aus der Wirtschaft in die Schulen und zeigen Rolemodels aus der Informations- und Kommunikationstechnologie. Ganz besonders freut es mich, dass wir hier einen Schwerpunkt auf Mädchen und junge Frauen legen“. Zum Vortragsvideo »

Nach dem Vortrag wurde ganz in der Tradition der Wiener Salons, konstruktiv und angeregt miteinander diskutiert, etwa über den Digital Girls Hackathon 2022 und die Vermittlung von digitalen Kompetenzen in Schulen.

Wir freuen uns Euch bei unseren kommenden Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!

Mehr Aktuelles

DIGITALER SALON | Die digitale, klimaneutrale Stadt
25 Nov 2022 |
Aktuelles , Digitaler Salon
Donnerstag, 24. Oktober 2022 / Mozarthaus Vienna / Keynote: Ivona Brandić “Digitalisierung – Fluch und Segen für die Nachhaltigkeit?” ...
weiterlesen
Digital Days 2022: Open Lab 
21 Okt 2022 |
Aktuelles
Die Digital Days 2022 fanden am 19. und 20. Oktober 2022 im Impact Hub Vienna statt. Expert*innen aus Stadt, Wirtschaft und...
weiterlesen
Rückblick: Digitale Montagsrunde | Digital Skills: Coding & Programmierausbildungen in Wien
8 Jun 2022 |
Aktuelles
In der digitalen Montagsrunde am 27. Juni haben wir über Digital Skills, insbesondere über Coding und Programmierung gesprochen. ...
weiterlesen
govcamp vienna 2022
28 Mai 2022 |
Aktuelles
Unter dem Motto “Digitale Nachhaltigkeit weiter und breiter denken” veranstalten die Stadt Wien, das ...
weiterlesen
Rückblick: FORESIGHT #20
5 Mai 2022 |
Aktuelles , Foresight , Health
Am 2. Juni 2022 fand „THINKING DIGITAL HEALTH FORWARD” Foresight #20 statt. Siegfried Meryn, Urban Innovation Vien...
weiterlesen
Rückblick: Montagsrunde | GET-TOGETHER
3 Mai 2022 |
Aktuelles
Nach zahlreichen digitalen Montagsrunden fand das erste Event seit März 2019 wieder analog statt. Sandra Heissenberger, Stadt Wien und das Team der DigitalCity.Wien begrüßten die Teilnehmer*innen in der Wiener Planungswerkstatt mit ausreichend ...
weiterlesen