Digitalisierung? Gendergerecht!

Digitalisierung ist nicht automatisch gendergerecht, sondern eine sozial und politisch gestaltbare Entwicklung. Das Frauenservice Wien (MA 57) setzt auf vielfältige Weise Schritte in Richtung einer gleichstellungsorientierten Digitalisierungshauptstadt.

Chance oder Herausforderung für Gleichstellung?

Digitalisierung als umfassende gesellschaftliche Entwicklung kann Fortschritte bewirken. Doch auch bestehende Ungleichheiten und Ausschlussmechanismen können verstärkt werden. Deshalb ist es wichtig, einen Blick auf die Beteiligung von Frauen und ihre Gestaltungspotenziale zu werfen:

  • Wie geht es Frauen mit Digitalisierung? Welche digitale Ausstattung haben Frauen und welche Kompetenzen?
  • Gestalten Frauen Digitalisierung mit, sodass sie auch den Bedürfnissen von Frauen entspricht?

Stärkende Angebote

Das Frauenservice Wien (MA 57) widmet sich den Chancen und Herausforderungen für Frauen durch Digitalisierung.

Im Rahmen des Projektes „Digitalisierung? Gendergerecht!“ werden u.a. folgende Maßnahmen und Angebote umgesetzt:

 

Blogreihe „Digitale Kompetenzen – Wiener Best Practices“

Die vielen Maßnahmen und Angebote des Frauenservice Wien (MA 57) sind Teil der DigitalCity.Wien-Blogreihe „Digitale Kompetenzen – Wiener Best Practices“. Die Best Practices zeigen, welche Maßnahmen Wiener Organisationen und Institutionen schon heute ergreifen, um unterschiedlichen Zielgruppen einen einfachen Zugang und Erwerb von digitalem Wissen zu ermöglichen.

Zur DigitalCity.Wien-Blogreihe “Digitale Kompetenzen – Wiener Best Practices” »


Zur Autorin: Karima Aziz ist Referentin der Grundlagenarbeit des Frauenservice Wien (MA57). Ihre Schwerpunkte umfassen die Themen: Arbeitsmarkt, Digitalisierung, Bildung, Bildungsorientierung, Diversität und Wohnen.

Mehr #DigitalMondayBlog

Barrierefreie Kunstvermittlung
29 Jan 2024 |
#DigitalMondayBlog , Bildung
Das Wiener Forschungszentrum VRVis setzt sich seit mehr als einem Jahrzehnt mit digitalen Innovationen auseinander, um allen Menschen gleichermaßen Kunst- und Kulturerfahrungen zu ermöglichen. So erstellt das Forschungsteam mittels einer sof...
weiterlesen
4 frische Automatisierungsideen für 2024
5 Jan 2024 |
#DigitalMondayBlog
#PowerAutomate In Gesprächen mit anderen wird schnell klar, dass das Potential der Power Platform, allem voran mit Power Automate und PowerApps, kaum angezweifelt wird. Vielerorts fehlt es jedoch an Ideen, welches Projekt man denn j...
weiterlesen
Künstliche Intelligenz im Berufsalltag: Mehr als nur ein Trend
5 Dez 2023 |
#DigitalMondayBlog
Was genau ist überhaupt generative KI und wie kann sie im Unternehmen helfen? In einer Welt, die immer digitaler wird, spielt Künstliche Intelligenz (KI) eine immer größere Rolle. Vor allem die Generative KI ist...
weiterlesen
Digitale Kompetenz: Ein Schlüssel zur Zukunft
28 Nov 2023 |
#DigitalMondayBlog , Bildung
Digitale Kompetenz ist längst nicht mehr nur eine Fähigkeit für Tech-Enthusiast*innen. Es ist der Schlüssel, um in der heutigen Welt erfolgreich zu bestehen. Zu den Vorreitern in Wien, die dieses Bewusstsein im Bildungsbereich vorantre...
weiterlesen
FH Technikum Wien: Digitale IT-Security Grundbildung
27 Nov 2023 |
#DigitalMondayBlog , Bildung
Im Studienjahr 2022/2023 wurde der Grundstein für die Projektreihe „Digitale IT-Security Grundbildung mit Prof. Banana“ im Master...
weiterlesen
Digitale Grundbildung – von Anfang an!
20 Okt 2023 |
#DigitalMondayBlog , Bildung
Dass digitale Grundbildung zu den wichtigsten Begleitern auf einem erfolgreichen Bildungsweg der Kinder gehört, ist inzwischen unumstritten. Sie ist dringend und wichtig, doch WIE ist digitale Grundbildung in der Primarstufe möglich? Auf...
weiterlesen