Kategorie: News & Events

Call for Applications: WSA sucht digitale Innovationen aus Österreich

Digitale Anwendungen mit klarem Mehrwert für die Gesellschaft aus Österreich können sich beim WSA Austria 2020 für die Weltbühne beweisen. Alle teilnahmeberechtigten Einreichungen werden am 28. September der unabhängigen WSA Austria Expertenjury vorgestellt. Die 8 Gewinnerprojekte qualifizieren sich für den weltweiten Qualitätsaward und werden in Partnerschaft mit der Erste Bank bei der WSA Austria Preisverleihung gefeiert.

Digitale Innovation ist für die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Österreichs ein wesentlicher Faktor. Es geht darum, wettbewerbsfähig zu bleiben und eine sichere Zukunft zu ermöglichen. Doch welche Anwendungen nützen dem Menschen wirklich? Welche Lösungen und Anwendungen bringen neue Bildungschancen, unterstützen Menschen mit Behinderung, helfen die Klimakatastrophe zu verhindern oder bieten neue Innovationen im Gesundheitsbereich?

Genau dafür wurde der WSA ins Leben gerufen. Best-Practice-Beispiele aus über 180 Ländern werden verglichen, vernetzt und unterstützt. Unter den WSA-Gewinnern Österreichs finden sich namhafte Anwendungen wie der Gebärdensprachen Avatar „SiMAX“, die Berufsfindungsplattform „Watchado“, oder „Artivive-bring Art to Life“. Mehr als 20 österreichische Lösungen konnten sich bereits als globale Gewinner durchsetzen und gehören zu den Vorreitern digitaler Innovation mit einem klaren sozialen Mehrwert für die heimische Gesellschaft, die sich gegen Mitbewerber aus 182 UN-Mitgliedstaaten behaupten konnten.

Heimische Contentproduzentinnen und -produzenten können sich bis 27. September für den WSA Austria bewerben, den Gewinnerinnen und Gewinnern winkt nicht nur die Integration in ein weltweites Netzwerk, sondern auch die Antwort, ob sie im internationalen Vergleich bestehen können. Ali Mahlodji, Co-Founder der österreichischen Plattform Whatchado, sagt über seinen Erfolg beim internationalen World Summit Award: “Mein Team und ich haben 2013 mit Whatchado den World Summit Award gewonnen. Durch die Auszeichnung eines wirklich weltweit ausgeschriebenen Wettbewerbs, einer internationalen Jury und durch die Teilnahme beim Global Congress in Sri Lanka ist mir bewusst geworden, dass eine Idee die Welt verändern kann.”

Link zur Bewerbung: https://db.icnm.net/Signup/WSA/2020/Austria

Der WSA Global Congress findet 2021 erstmals als virtueller Kongress statt und bringt Social Entrepreneurs, Start-ups, Mentorinnen und Mentoren sowie Expertinnen und Experten aus aller Welt zusammen.

Mehr News & Events

<? the_title(); ?>
23 Sep 2020 |
News & Events
Als österreichischer Registrar bietet netzadresse.at Serviceleistungen rund um Domains, Hostings, Website-Builder uvm. Im Rahmen der Partnerschaft mit der DigitalCity.Wien verschenkt Netzadresse.at den ersten 50 Teilnehmerinnen u...
weiterlesen
<? the_title(); ?>
17 Sep 2020 |
News & Events
Beim 4. Software Day, veranstaltet vom Verband Österreichischer Software Industrie (VÖSI), dreht sich alles um die digitale Transformation und ihre Vorteile für Business, Innovation und Nachhaltigkeit....
weiterlesen
<? the_title(); ?>
Montag, 21. September 2020 | Einlass ab 18:50 Uhr | Online ...
weiterlesen
<? the_title(); ?>
3 Sep 2020 |
News & Events
Die Digitalks der Digital Society sind monatliche Veranstaltungen,  die Themen der digitalen Transformation in unserer Gesellschaft aufgreifen, über aktuelle Themen informieren und diese zur Diskussion stellen. Die Digitalks sind immer eine Seri...
weiterlesen
<? the_title(); ?>
1 Sep 2020 |
News & Events
Die Fakultät für Informatik der TU Wien bietet während der EU Code Week 2020 kostenlose Live-Online-Aktivitäten für Schulklassen in ganz Österreich an....
weiterlesen
<? the_title(); ?>
27 Aug 2020 |
News & Events
Montag, 14. September 2020 / Beginn: 18:00 Uhr, Einlass ab 17:45 Uhr / Ende: ca. 19:00 Uhr / Online ...
weiterlesen