Montag, 18. Oktober 2021 | 10:30 - 12:00 Uhr

Digital unterstütztes Wohnen, Bauen und Ressourcenmanagement

Digitalisierung ist ein Querschnittsthema, insbesondere im Bauen und Wohnen, rund um Schlagwörter wie Ressourcen- und Energieeffizienz oder Kreislaufwirtschaft – das gilt sowohl für die  Planung, die Errichtung als auch den Betrieb von Gebäuden und Infrastrukturen einer Stadt. Liefern das Internet of Things und neue digitale Infrastrukturen und Tools die Basis für ressourcenschonende klimaschützende Entscheidungen in der künftigen Stadtentwicklung und  führen sie auch nachweislich zu einem ressourcenschonenderen Bau und Betrieb? Welche neuen nachhaltigen Bau- und Wohntrends ermöglichen digitale Tools und Services? Was können digitale Verfahren, Plattformen, und Ökosysteme beitragen?

Wir diskutieren und hinterfragen die Werteversprechen relevanter Digitaltechnologien für diesen Bereich!

 

* Sprecher*innen und Diskutant*innen tba
Aktueller Programmstand, Änderungen vorbehalten

 

Erste Campus und online. Weitere Informationen und Anmeldung folgen in Kürze.
Sie verwenden einen veralteten Browser. Die Funktionen und Erscheinung der Webseite sind dadurch möglicherweise eingeschränkt. Wir empfehlen Ihnen auch aus Sicherheitsgründen Ihren Browser upzudaten!