Kategorie: Foresight , Health , News & Events

THINKING DIGITAL HEALTH FORWARD – FORESIGHT #9

Am 17. Dezember fand „THINKING DIGITAL HEALTH FORWARD Foresight #9“ statt. Siegfried Meryn, Urban Innovation Vienna als Koordinationsstelle der DigitalCity.Wien und die Stadt Wien luden gemeinsam zu einem einstündigen Online-Event mit Vorträgen und anschließender Diskussion ein.

Sandra Heissenberger begrüßt im Namen der Stadt Wien und berichtet von den Plänen der Stadt für 2021. Wenn man in das aktuelle Regierungsprogramm der Stadtregierung schaue, finde man eine Reihe von großen Digitalisierungsprojekten im Bereich der Gesundheit – etwa breitenwirksame E-Health-Anwendungen, Telemedizin, Apps zur Gesundheitsförderung oder altersgerechte Assistenzsysteme. Heissenberger betont aber auch die Bedeutung, eine Plattform von Gesundheitsdaten zu Forschungszwecken zu schaffen, was ebenfalls auf der Agenda der Stadtregierung stehe.

In der ersten Keynote spricht Keynote von Michael Strassnig vom WWTF über die Plattform Registerforschung, die als informelles Netzwerk für Forscherinnen und Forscher sowie Expertinnen und Experten dient. Darüber finden Austauschtreffen und Lobbying für verbesserte gesetzliche Rahmenbedingungen des Datenzugangs statt. Zu den Präsentationsfolien

Martin Halla von der JKU Linz spricht in seinem Vortrag über die COVID-19-Forschung in Österreich und wie es möglich ist, von einem kleinen Datensilo zur modernen Registerforschung zu gelangen. Dies sei etwa durch die pseudonymisierte Verknüpfung von administrativen Daten möglich, was die Kraft der Daten erhöhe. Zu den Präsentationsfolien

Die Keynote von Niki Popper, der an der TU Wien forscht, behandelt das Thema EMS (epidemiologisches Meldesystem). Dieses System ist notwendig, um die COVID-19-Situation in Österreich abbilden zu können. Seit August werden diese Daten auch Forschenden zur Verfügung gestellt, jedoch sei die Datenqualität eine Herausforderung. Zur Keynote

Abschließend berichtet Albert Frömel von der Zühlke Group über datengetriebene Gesundheitsmodelle, die Gesundheit erhalten und Leben retten. Um Mehrwert aus vorhandenen Datenquellen zu schaffen, müsse jedoch mit intelligenten Gesundheitsdatenplattformen gearbeitet werden. Ein Zukunftsszenario sei, dass Patientinnen und Patienten ihre Daten “spenden”, (inter-)nationale Datenspeicher eingebunden werden, Federated Learning mit Universitäten und Unternehmen stattfinde und es so zu einem aktiven Managen der Gesundheit komme. Zu den Präsentationsfolien

Wir bedanken uns bei den Vortragenden für die spannenden Einblicke und danken allen Teilnehmenden für ihren Input. Nach einer Weihnachtspause melden wir uns im neuen Jahr mit spannenden Veranstaltungen zurück!

Mehr Foresight

THINKING DIGITAL HEALTH FORWARD – FORESIGHT #15
2 Jun 2021 |
Foresight , Health , News & Events
Donnerstag, 24. Juni 2021 | Einlass ab 17:50 Uhr | Beginn 18:00 Uhr | Ende ca. 19:15 Uhr | Online Ort: Online, Link zum virtuellen Veranstaltungsraum folgt ...
weiterlesen
THINKING DIGITAL HEALTH FORWARD – FORESIGHT #14
31 Mai 2021 |
Foresight , Health , News & Events
Am 27. Mai 2021 fand „THINKING DIGITAL HEALTH FORWARD Foresight #14“ statt. Siegfried Meryn, Urban Innovation Vienna als K...
weiterlesen
THINKING DIGITAL HEALTH FORWARD – FORESIGHT #13
4 Mai 2021 |
Foresight , Health , News & Events
Am 29. April 2021 luden Siegfried Meryn, Urban Innovation Vienna als Koordinationsstelle der DigitalCity.Wien und die Stadt Wien luden gemei...
weiterlesen
THINKING DIGITAL HEALTH FORWARD – FORESIGHT #12
2 Mrz 2021 |
Foresight , Health , News & Events
Am 25. März 2021 fand „THINKING DIGITAL HEALTH FORWARD Foresight #12“ statt. Siegfried Meryn, Urban Innovation Vienna...
weiterlesen
THINKING DIGITAL HEALTH FORWARD – FORESIGHT #11
5 Feb 2021 |
Foresight , Health , News & Events
Am 25. Februar 2021 fand„THINKING DIGITAL HEALTH FORWARD Foresight #11“ statt. Siegfried Meryn, Urban Innovation Vienn...
weiterlesen
THINKING DIGITAL HEALTH FORWARD – FORESIGHT #10
29 Jan 2021 |
Foresight , Health , News & Events
Am 28. Jänner 2021 fand „THINKING DIGITAL HEALTH FORWARD Foresight #10“ statt. Siegfried Meryn, Urban Innovation Vien...
weiterlesen