Kategorie: AI , News & Events

Rückblick: Digitale Montagsrunde am 10. August 2020

Wie kann die Stadt Wien Künstliche Intelligenz einsetzen und in welchen Bereichen macht sie das bereits? Bei der Digitalen Montagsrunde am 10. August 2020 mit dem Schwerpunktthema „Künstliche Intelligenz (vor dem Hintergrund Digitaler Humanismus)“ wurden zwei spannende Projekte vorgestellt, in denen Algorithmen ganze Arbeit leisten.

Moderator Martin Giesswein und DI Norbert Weidinger (Magistratsdirektion Wien / Gruppe Informations- und Kommunikationstechnologie) hießen die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim digitalen Treffen willkommen. Nach einem kurzen Update zu den Digital Days 2020, die heuer am 30. September und 1. Oktober stattfinden, ging es auch schon mit der ersten Keynote los.

DI Bernd Pinter (MA 01) stellte die Künstliche Intelligenz Strategie der Stadt Wien vor, die vergangenen Sommer veröffentlicht wurde und laufend angepasst wird. Zwei Beispiele veranschaulichten, wie Künstliche Intelligenz bereits heute Einsatz in der Stadt Wien findet: in der Analyse von Bildern und Videos, zum Beispiel zur Verkehrsplanung und in der Analyse natürlicher Sprache wie beim ChatBot. Abschließend gab Bernd Pinter noch einen Überblick über die Ziele der Strategie und betonte, dass Digitalisierung kein Mittel zur Personalreduktion sein dürfe und die Entscheidungshoheit stets beim Menschen bleiben müsse. Hier geht es zu den Präsentationsfolien, hier zum Vortrag (Videomitschnitt).

Martin Griessenberger (MA 65) präsentierte das Projekt „Wien gibt Raum“, bei dem Vermessungsfahrzeuge die Stadt befahren, um genaue und georeferenzierte Bilddaten öffentlicher Flächen anzufertigen. Diese bilden dann die Grundlage, um den öffentlichen Raum einfacher zu nutzen und beispielsweise schneller Genehmigungen zu bekommen. Künstliche Intelligenz wird hier aus Gründen des Datenschutzes (Verpixelung von Auto-Kennzeichen und Menschen) eingesetzt. Auch werden Verkehrszeichen und der Straßenzustand digitalisiert. Präsentationsfolien und Videomitschnitt.

Im Anschluss an die Keynotes folgten vier Pitches:

    • Thomas Baldauf vom GRG21 sprach über Open Source in der Bildung und zeigte entsprechende Projekte seiner Schülerinnen und Schüler. Zum Pitch »
    • Shiva Ghahremani bietet mit Asigmo eine Lösung zum Fachkräftemängel an Data Scientists. Das 7-wöchige Programm richtet sich an Master- oder PhD-Absolventinnen und -Absolventen in Informatik- oder MINT-Fächern und macht aus diesen ausgebildete Data Scientists, KI und Machine Learning Experts. Zum Pitch »
    • Werner Illsinger von der Digital Society stellte den Digitalisierungs-Barometer vor (hier geht’s zu den Präsentationsfolien). Digital Society ist eine kleine parteiunabhängig NGO, die das Thema Digitale Transformation evidenzbasiert anpackt. Sie entwickelte mit einem wissenschaftlichen Beirat den Quick-Check Digitale Transformation, an dem 2019 mehr als 130 Unternehmen teilnahmen. Der Fokus der Studie liegt auf den Unternehmen selbst (Kultur, Unternehmensführung, Kundschaft, Innovation, Abläufe und Wissensgewinnung) und nicht auf der Technologie. Die gewonnenen Erkenntnisse wurden im Digitalisierungs-Barometer 2019 zusammengefasst. Um für 2020 auch signifikante Daten, Aussagen und mögliche Trends herauszufinden, braucht es zahlreiche Unternehmen, die am kostenlosen Quick-Check Digitale Transformation teilnehmen! Zum Pitch »

Danke an die Vortragenden für die spannenden Inputs und an das Publikum für eine anregende Diskussion! Der Termin für die nächste Digitale Montagsrunde wird bald angekündigt.

Mehr AI

Rückblick: Digitale Montagsrunde – Genial Digital
13 Sep 2021 |
AI , Blockchain , News & Events
Bei der digitalen Montagsrunde am 4. Oktober 2021 begrüßte Klemens Himpele, CIO der Stadt Wien, die DigitalCity.Wien-Community. Weiters gab es einen Ausblick auf die Digital Days 2021 von unserem Moderator Martin Giesswe...
weiterlesen
<? the_title(); ?>
2 Dez 2020 |
AI , News & Events
Künstliche Intelligenz (KI) ist bei weitem keine Fiktion der Zukunft, sondern wird bereits in verschiedenen Branchen eingesetzt. Wie bei jeder neuen Technologie müssen auch bei der künstlichen Intelligenz wesentliche Fragen geklärt werden. Wie...
weiterlesen
Digitale Montagsrunde
31 Jul 2020 |
AI , News & Events
Montag, 10. August 2020 / Beginn: 18:00 Uhr, Einlass ab 17:45 Uhr / Ende: ca. 19:00 Uhr / Online ...
weiterlesen
Digitalk der Digital Society
10 Feb 2020 |
AI , News & Events
Mittwoch, 26.02.2020 / 18:00 – 21:00 Uhr / Digital Society, Graben 17 1010 Wien ...
weiterlesen
Meetup: AI Austria x Women in AI
7 Feb 2020 |
AI , Frauen , News & Events
Dienstag, 03.03.2020 / 18:00 Uhr / IBM Client Center Wien, Obere Donaustrasse 95, 1020 Wien ...
weiterlesen
<? the_title(); ?>
26 Jul 2019 |
AI , News & Events
Potentiale zu AI-Anwendungen in der Medizin in Wien Donnerstag, 25. Juli 2019 / 17:00 Uhr / Wiener Planungswerkstatt, Friedrich-Schmidt-P...
weiterlesen